Kreisparteitag

Für den Kreisparteitag in der Generatorenhalle in Viersen hat der Ortsverein Brüggen sieben Anträge eingereicht, die alle teilweise einstimmig von den Delegierten beschlossen wurden.
Brüggen ist damit wieder einmal ein auch ortsübergreifend sehr aktiver Ortsverein. Die Themen betrafen ein breites Spektrum von einer gerechteren Einkommensteuer, einer sicheren Altersrente bis hin zu einem Prüfverfahren welches den tatsächlichen Schadstoffausstoß von Kfz unter realistischen Fahrbedingungen ermittelt.
Bei den Vorstandswahlen wurde Udo Rosowski erneut in den Kreisvorstand gewählt.

Hits: 87

Nachruf

Mit großer Trauer müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass unser Genosse Walter Hill im Alter von nur 69 Jahren nach einer schweren Erkrankung verstorben ist.

Walter war bei den Kommunalwahlen 2014 Wahlkreiskandidat und seitdem sachkundiger Bürger und stellvertretender sachkundiger Bürger in verschiedenen Ausschüssen des Rates der Burggemeinde Brüggen. Seit mehreren Jahren war er Mitgliederbetreuer des Ortsvereins Brüggen. Daneben engagierte er sich für die Tafel, die Kleidertruhe der evangelischen Kirche und in der Flüchtlingshilfe.

Wir verlieren einen aufrechten Genossen, dem die Belange der schwächeren Mitbürgerinnen und Mitbürger immer ein Anliegen war.

Den Angehörigen wünschen wir viel Kraft und Zuversicht. Wir werden Walter in ehrender Erinnerung behalten.

Hits: 101

Verkehrsführung “Borner Straße”

Gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Udo Schiefner statteten der Brüggener Fraktionsvorsitzende Gottfried Optenplatz und Kreistagsmitglied Udo Rosowski dem Leiter der Mönchengladbacher Niederlassung das Landesbetriebs Straßen.NRW einen Besuch ab.

Sie besprachen Verkehrsprojekte des Kreises und die Brüggener Vertreter machten vor allem deutlich, wie notwendig die Herstellung eines Kreisverkehrs an der Kreuzung B221/Borner Straße vor allem vor dem Hintergrund der zukünftigen Bebauung an der Borner Straße sei. Weiter lesen

Hits: 88

Nachruf

Am 21.03. ist unser langjähriger aktiver Genosse Manfred Buske im Alter von nur 64 Jahren während einer Urlaubsreise verstorben.
Auch in der Gewerkschaft GEW war Manfred über viele Jahre in verschiedenen Funktionen aktiv.
Wir wünschen seiner Frau Sylvia und den Kindern viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.
Wir werden ihn in ehrender Erinnerung behalten.

Hits: 91

Nachruf

Am 21. Februar 2016 verstarb unser langjähriges treues Mitglied Herbert Kruse im Altern von 83 Jahren. Im Jahre 2009 konnte Herbert auf eine 50-jährige Mitgliedschaft zurückblicken. Über 30 Jahre war er sachkundiger Bürger im Kultur- und Fremdenverkehrsausschuss der Burggemeinde Brüggen.

Immer hat er sich engagiert für die Schwächeren und Benachteiligten in unserer Gesellschaft eingesetzt und er war bis zuletzt ein treuer Anhänger unserer Partei, auch wenn nach schweren Schicksalsschlägen in den letzten Jahren die Kräfte nachließen.

Wir danken Herbert für den jahrelangen Einsatz für und in unserer Partei und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Hits: 85