Tonwanderweg

Die Tonindustrie hat Brüggen “groß” gemacht und noch heute sind Tonprodukte aus Brüggen in der ganzen Welt, zumindest aber in ganz Europa zu finden. Zeitweise waren im Gemeindegebiet mindestens zehn Ziegeleibetriebe beheimatet.

Das Ortsbild hat sich seitdem verändert. An der Borner Straße, einst das Zentrum der tonverarbeitenden Industrie in der Region wurde jüngst der letzte Betrieb abgebrochen. Grund genug um nachfolgende Generationen an die industrielle Geschichte des Ortes zu erinnern und Touristen zu informieren.

Die Juso AG Westkreis hat daraus den Vorschlag eines “Tonwanderweges” erarbeitet und dem Brüggener Rat für seine Sitzung am 10.07.2018 zur Diskussion vorgelegt.

Ausgehend davon das dieser Antrag an den entsprechenden Fachausschuss weitergeleitet wird werden wir hier die Idee weiter unterstützen und zusammen mit den anderen Fraktionen und der Verwaltung zu einem weiteren touristischen Baustein für die Burggemeinde entwickeln.

Den Antrag im Wortlaut können Sie → hier lesen.

Hits: 36